Sind wir doch nicht allein ?

Dieses Thema im Forum 'Sims 3 Talk' wurde von Vibi gestartet, 23 Juni 2009.

  1. NicoRobin Sims Fan

    ja, hab grad 3 Seiten an meinem Buch geschrieben... und zu ihm fallen mir sowieso mehr dinge ein^^
  2. besterSimsFan Sims Fan

    Du bist zu beneiden. Wenn ich anfange ein Buch zu schreiben hab ich spätestens nach der fünften Seite keine Ideen mehr. Oder noch besser - ich weiß ein wunderschönes Ende und ein fabelhaftes Thema, habe aber keinen blassen Schimmer, womit ich die restlichen 300 Seiten füllen soll -.- Na ja, ich bin halt für was anderes bestimmt ^^
    Viel Glück dann bei deinem Buch. Worum geht's eigentlich da?
  3. Sims3 Holly Sims Fan

    eine autorin bist du also, robin :)
    wenn's fertig ist, würde ich das buch aber gerne mal sehen!
  4. NicoRobin Sims Fan

    ich schreibe seit ca 6 jahren am meinem debüt-fantasy-buch -.-'

    es geht um eine Prinzessin und ihren Freund, die durch eine geheime Tür im Keller in verschiedene Welten reisen und dort abenteuer erleben ... (als ich narnia kennengelernt habe dachte ich: so ein mist, so ähnlich wie mein buch -.-'

    ich schick euch mal den Anfang, dann könnt ihr schon mal probelesen^^
  5. NicoRobin Sims Fan

    eine Leseprobe aus meinem (noch nicht fertigen) Debüt-Roman

    „Terry, wo läufst du hin?“
    Irgendwo vor Marol raschelt es.
    „Terry?!“,ruft er noch einmal, diesmal kann er die Panik in seiner Stimme nicht verbergen.
    Plötzlich hört er hinter sich ein Geräusch. Er wirbelt herum und starrt in die Dunkelheit des Kellers. Dann fällt das Licht seiner Lampe auf die Quelle des Geräusches: eine Maus, die an einem der Regale hinauf klettert. Erleichtert dreht er sich herum und wieder bleibt ihm fast das Herz stehen. Wie aus dem Nichts ist ein junges Mädchen mit Haselnussbraunen Haaren und braun-grünen Augen, in einem edel geschnittenen, Ebenholzbraunen Kleid, lautlos aus dem Schatten vor ihm aufgetaucht.
    „Das musst du dir ansehen! Ich habe eine Geheimtür entdeckt!“, jubelt sie.
    Aufgeregt dreht sie sich wieder um und rennt vor.
    „Missyterry, ich will wieder nach oben“, mault Marol, „Du weißt, wie sehr ich die Dunkelheit fürchte. Und hier ist es noch finsterer als im ganzen restlichen Keller!“
    „Du bist so ein Angsthase!“, lacht Missyterry, kommt aber wieder zurück und nimmt ihn bei der Hand.
    „Ich kann im Gegensatz zu dir eben nicht im Dunkeln sehen und habe allein dadurch schon einen Nachteil, dazu kommt, dass ich furchtbare Angst in der Dunkelheit habe. Es kann ja nicht jeder ohne Furcht sein“,verteidigt sich Marol und versucht dabei mit ihr mitzuhalten, da sie schon wieder schneller durch die Gänge läuft. Unvermittelt bleibt sie stehen und er rennt in sie hinein.
    „Guck mal, hier!“, Missyterry zeigt auf eine kahle Stelle an der dunklen Wand.
    Marol versucht zu erkennen, was sie da sieht. Schließlich gibt er auf und fragt genervt: „Und was soll ich da sehen?“
    „Na, der kleine Spalt da, der so aussieht wie ein Schlüsselloch! Da hinter ist Licht!“
    „Licht?“,fragt er hoffnungsvoll, tritt näher an die Wand und sucht sie nach einem Lichtpunk ab. Enttäuscht wendet er sich wieder ab. „Wo soll denn da bitte schön Licht sein? Du willst mich wohl auf den Arm nehmen?“, dreht er sich fragend zu Missyterry um.
    Doch die ist schon in die Gänge hinter ihnen zurückgegangen und scheint den Boden zu beobachten. Da bückt sie sich plötzlich und ruft triumphierend: „Ha! Gefunden!“
    Zufrieden grinsend kommt sie zurück, auf der Handfläche ein kleiner Schlüssel. Sie betrachtet die Wand erneut und sieht sich dann den Schlüssel an.
    „Der passt nicht“, meint sie enttäuscht und schlendert in den Gang zurück, in dem sie den Schlüssel gefunden hat.
    Diesmal mustert sie die Regale und sammelt ein paar Gegenstände heraus, alle haben ein kleines Schlüsselloch. Nachdem sie den gesamten Gang einmal herauf und wieder hinunter geschlendert ist, setzt sie sich vor die heraus genommenen Gegenstände. Es sind mehrere Schatullen, Kisten, ein kleiner Koffer und zwei Ketten mit Anhängern. An jedem einzelnen der Schlüssellöcher probiert sie den Schlüssel aus. Nur zwei der Gegenstände lassen sich mit ihrem Schlüssel öffnen: eine kleine, kunstvoll verzierte Schmuckschatulle und einer der Anhängeran den Ketten. In dem Kettenanhänger entdeckt sie ein sehr altes Bild einer wunderschönen Frau.
    In der Schatulle jedoch findet sie ein kleines Schlüsselbund und einen Brief.

    Ohne weiter nachzudenken öffnet sie den Brief. In dem Brief steht:

    „An den Finder!
    Dies ist der Schlüsselbund zu einem Reich weit jenseits deiner Vorstellungskraft. Dieses Reich wird von seinen Bewohnern Marello genannt und von einer Königsfamilie seit Millionen von Jahren regiert. Doch einen Test musst du noch bestehen: Finde das Schlüsselloch, nimm den kleinsten Schlüssel und drehe dreimal nach rechts. Wenn du den Mut und den Abenteuergeist hast, dann besuche dieses Reich doch einmal!
    Der Schlüsselmeister“


    Neugierig nimmt Missyterry das Schlüsselbund aus der Kiste. Dann geht sie zu dem wartenden Marol und zeigt ihm die Nachricht.
    „Was meinst du dazu?“
    Er liest sich den Brief durch und gesteht: „Ich würde es ausprobieren. Aber sei vorsichtig, wir wissen nicht, wer dieser „Schlüsselmeister“ ist.“
    Missyterry nickt zustimmend und nähert sich der Wand. Sie folgt den Anweisungen in dem Brief. Da klickt es auf einmal und die Wand bewegt sich. Nach und nach wird eine Tür sichtbar.
    Jetzt wird sie doch unruhig: „Marol, was meinst du, was werden wir hinter der Tür sehen?“
    „Ich weiß es wirklich nicht nicht!“, gesteht er, „Aber eines weiß ich: was auch dahinter ist, ist entweder extrem Wertvoll oder extrem Gefährlich, oder beides, sonst wäre die Tür nicht so aufwendig versteckt worden!“
  6. Sims3 Holly Sims Fan

    gefällt mir richtig gut! nur die namen haben mich ein bisschen verwirrt :D aber sonst ist es echt gut!!
  7. besterSimsFan Sims Fan

    Mir gefällts auch super nur hab ich am Anfang Missterry gelesen, was mich auch irgendwie aus dem Konzept gebracht hat.
  8. NicoRobin Sims Fan

  9. Sims3 Holly Sims Fan

    ich dachte am anfang, dass 'terry' männlich und 'marol' weiblich ist :D
  10. NicoRobin Sims Fan

    naja, ihr habt nicht das erste Kapitel, sondern einen teil von zweiten zu lesen gehabt, da kann schon mal was verwechselt werden^^
  11. besterSimsFan Sims Fan

    Joa, das wär ne Möglichkeit.
  12. Sims3 Holly Sims Fan

    dachte mir schon, dass das nicht der anfang ist :)
  13. NicoRobin Sims Fan

    wenn ihr das erste Kapitel lesen wollt, müsst ihr mein buch lesen/kaufen, wenn es raus kommt^^
  14. besterSimsFan Sims Fan

    Also wirklich! Da bekommen wir aber wenigstens Freundschaftsrabatt! ^^
  15. Sims3 Holly Sims Fan

    nein sowas, robin! :D nichtmal als weitere leseprobe?
  16. besterSimsFan Sims Fan

    Achtung! Dafür müssen wir später auch noch bezahlen! :D
  17. Danblood Sims Fan

    Wie wärs, wenn Du Du Dich auch mal an einer Fotostory versuchst? Ich werde meine bald wieder aktualisieren, sobald ich mein Problem mit dem Spiel behoben habe, ...

    VG
  18. besterSimsFan Sims Fan

    Also kann das dauern?
  19. Sims3 Holly Sims Fan

    mindestens bis zum nächsten patch :D
  20. NicoRobin Sims Fan

    @bsf: natürlich bekommt ihr freundschaftsrabatt^^ und wer will auch ein Autogramm^^

    und ich gebe keine weiteren Kapitel online, weil die hier ja wirklich jeder lesen kann, und wenn ich zu viel vorab veröffentliche, kann ich das buch nicht mehr von einem Verlag verlegen lassen, sondern muss das auf eigene Rechnung machen

Die Seite empfehlen