Sims 3 für Nintendo 3DS

Dieses Thema im Forum 'Sims 3 Talk' wurde von Kev gestartet, 21 Januar 2011.

  1. Kev Sim Fanatic

    Zum ersten mal wird es möglich sein Die Sims 3 in 3D zu spielen. Dank des Nintendo 3DS wird es möglich sein ohne 3D-Brille in die Welt der Sims einzutauchen.

    Die 3DS-Version von Die Sims 3 wird nicht nur bekannte sondern auch neue Elemente beinhalten wie etwa ein Gesichtserkennungssystem und die Möglichkeit seine Sims mit anderen via StreetPass zu teilen.

    Mit der 3D Version wird man z.B. mit Hilfe der Nintendo 3DS-Kamera ein virtuelles Abbild von sich und seinen Freunden mach können. Hierfür muss einfach ein Foto geknipst werden. Anschließend kann das erstellte Abbild mit dem Touchpen bearbeitet werden. Auch StreetPass wird von Die Sims 3 unterstützt werden. Dadurch tauscht der Handheld automatisch Sims mit anderen Spielern.

    Weiterhin sind nun Karma-Kräfte mit an Bord. Nimm direkten Einfluss auf das Leben der Sims! Als Beispiele werden die Möglichkeiten genannt, Erdbeben durch die Bewegung des Handgelenks zu erzeugen oder einen Schwarm Schmetterlinge erscheinen zu lassen, in dem man in das Mikrofon des Nintendo 3DS pustet.


    Quelle: Sims 3 3DS - mynintendo.

Die Seite empfehlen