Das Schreien meiner Fantasie

Dieses Thema im Forum 'Sims 3 Talk' wurde von reddragon14 gestartet, 3 Juni 2011.

  1. reddragon14 Sims Fan

    Hallo,
    ich wollte einige meiner ''Schöpfungen'' meiner Fantasie vorstellen. Allerdings werden das wohl eher Storyanfänge sein oder Kurzgeschichten.

    Ich fang dann mal an mit einer Deutschhausaufgabe. Dies ist nur der Anfang und werd mal sehen ob es fortgesetzt wird.

    [IMG]

    (Das Titelbild änder ich noch)


    [FONT=Arial Narrow, sans-serif]Sie erwachte. Wo war sie? Sie konnte sich an nichts erinnern. Wer war sie? Das junge Mädchen schaute sich um. Sie hatte keine Ahnung wie sie hier hergekommen ist. Sie saß auf nassem Gras und war umgeben von tropischen, fremden Pflanzen. Sie ging zu einer Pfütze um ihr Gesicht zusehen. In der Pfütze tauchte ein etwa 10-jähriges Mädchen auf. Sie hatte blonde, lange Haare, braune Augen und um ihr Hals trug sie ein Medaillon mit einem Zeichen drauf, das sie nicht erkennen konnte. Es war vertraut, obwohl sie nicht wusste was dies alles zu bedeuten hatte. [/FONT]
    [FONT=Arial Narrow, sans-serif]Nach einem kurzem Fußmarsch konnte sie in weiter Ferne etwas erkennen. „Was?“, flüsterte sie leise, als sie eine riesige, tropische, palastartige Ruine sah. Allerdings hätte sie lieber einen zivilisierten Menschen gefunden, der ihr erklären könnte was sie hier macht. „Moment...“, sie sah ein kleinen, braunen Rucksack auf dem Boden liegen. Gehörte er ihr? Sie ging langsam dort hin und schaute rein. Sie fand ein Brief:[/FONT]
    „[FONT=Arial Narrow, sans-serif]Liebe Evelyn,...Evelyn? Bin ich das?“, fragte sie sich und las weiter. „Es tut mir Leid, aber es musste so sein. Du konntest deinen Schicksal nicht entfliehen, allerdings hätte ich dich so gerne davor bewahrt...Hm... Der Rest ist nicht lesbar, außer unten der Name... in Liebe, Robin. Robin?“, fragte sie sich und wühlte im Rucksack weiter. Sie fand eine Flasche Wasser und ein ausgetrocknetes Brötchen. Sonst fand sie nichts... [/FONT]
    [FONT=Arial Narrow, sans-serif]Plötzlich stürmte ein wildes Tier auf dem Gebüsch und sprang sie so an dass sie zu Boden fiel. Als sie langsam ihre Augen öffnete sah sie einen großen weißen Tiger vor ihr Gesicht. Er schaute ihr tief in die Augen. Dann ging er ein paar Schritte zurück so, dass sie aufstehen konnte. Sie musterte das Tier. Sie sah das Medaillon, dass sie ebenfalls um ihr Hals hängen hatte. Doch es war mit einem anderen, ähnlichen Zeichen versehen. Sie kannte ihn und er kannte sie. Dies spürte sie fest. Doch sie konnte sich an nichts erinnern. Was sollte sie tun? Sie sitzt mit einem Tiger im großen Nirgendwo fest! Ein Tropfen viel ihr auf der Nase und plötzlich stürmten Millionen von Tropfen los. Das kleine Mädchen suchte gezwungen irgendwo einen Eingang zu dieser Inka-Ruine. Doch sie fand keinen und Evelyn, so vermutete sie ihren Namen, musste draußen sitzen bleiben. ...[/FONT]


    Ssul Ssul [IMG]
  2. Danblood Sims Fan

    Hallo Red, hast Dich ganz schön rar gemacht, in letzter Zeit. Zu Deinem Aufsatz, soll ich 'mal ein bißchen Korrektur lesen?
    Dein Problem ist und bleibt der Dativ, ...

    Du weißt ja der Dativ ist dem Genitiv sein Tod (Fürchterlich falsch, aber der Titel eines Buches von Bebastian Sick)

    Ansonsten ganz spannend (versuch doch das 'mal -nach dem Erscheinen von Haustiere im Oktober - mit den Sims nachzustellen). Bin gespannt, wie es weiter geht, ...

    VG
  3. reddragon14 Sims Fan

    Ne, du ich bleib lieber bei Sims 2 ^^ Hab doch schon bisschen vorgeplant :) Ich mag die Sims 3 Pudding Gesichter nicht :X Und ich weiß... der Dativ >.<
  4. besterSimsFan Sims Fan

    Schon cool, aber - ich darf dich doch drauf hinweisen? - du hast ein paar Zeitfehler. Im 6. Satz "Sie hatte keine Ahnung wie sie hier her gekommen ist." aber es müsste heißen "war" und dann nochmal "Sie sitzt mit einem Tiger im großen Nirgendwo fest!" müsste dann glaube ich heißen "Sie saß" und irgendwo ist noch sowas, ich finds aber gerade nicht... Und was weiß ich wo "Ein Tropfen fiel ihr auf der Nase" müsste heißen "Ein Tropfen fiel ihr auf die Nase". Hin und wieder fehlen paar Kommas, aber sonst ist's gut..

    Manchmal habe ich auch so Ticks, da meine ich ne geschichte schreiben zu müsen, nur leider habe ich ein fabel für Enden, aber Anfang und Mitte hasse ich, also entstehen immer wieder ein paar Enden ohne Geschichte dazu... Aber Spaß macht's^^

    P.S.: ich hoffe du nimmst meine Verbesserung nicht persönlich, ich wollt' dir nur helfen ;)
  5. besterSimsFan Sims Fan

    Wir können uns ja mal zusammen tun und dann wird'n schönes Buch draus ;)
  6. Danblood Sims Fan

    Das meinte ich mit Korrekturlesen, ...

    VG
  7. besterSimsFan Sims Fan

    Das war mir klar, ...

Die Seite empfehlen