Barnacle Bay

Dieses Thema im Forum 'Sims 3 Talk' wurde von Danblood gestartet, 10 Januar 2011.

  1. Danblood Sims Fan

    Barnacle Bay stellt sich vor

    Screenshot-103.jpg

    Hallo Leute, nachdem einige von Euch schon 'mal ganz vorsichtig angefragt haben, ob sie ein paar Bilder aus Barnacle Bay bekommen könnten, hat mich der ehemalige Pirat Captain Desmond Danblood (Ihr kennt ihn doch, oder? Angeblich arbeitet er jetzt für die Polizei) gebeten, Euch ein wenig in meiner kleinen Heimatstadt herumzuführen.
    Ich bin übrigens Josephine Küster und hier im Ort (nebenberuflich) die Fremdenverkehrsführerin. Hauptamtlich arbeite ich als Vizepräsidentin (das ist doch schon was) im hiesigen Versicherungskonzern.
    Bevor es losgeht, möchte ich Euch noch meinen Ehemann Jake vorstellen, ich finde, dass gehört sich so.

    Screenshot-105.jpg

    (Sieht er nicht umwerfend aus? Desmond und er sind hier im Barnacle Bay zusammen in die Schule, - die ich Euch auch noch zeigen werde - gegangen)

    VG
  2. Danblood Sims Fan

    Jollenplatz

    Screenshot-107.jpg

    Dies ist der Jollenplatz, ein beliebtes Ausflugsziel der hiesigen Bevölkerung, vor allem, wenn (wie heute) die Sonne scheint. Der Jollenplatz hat vor über 500 Jahren noch unterhalb des Meeresspiegels gelegen, - hier legten früher die Fischerboote an.
    (Die blonde Dame im Bildvordergrund kennen die meisten von Euch wohl noch aus den Sims2)




    Screenshot-106.jpg

    Der Jollenplatz ist wirklich sehr schön, Ich versuche gerade meine Freundin Mia Rao von meinem politischen Standpunkt zu überzeugen. Ihr Mann Roger versteht wie immer nur Bahnhof. Offensichtlich hat sie ihn nicht wegen seines Geistes geheiratet, na ja. Und ihr Töchterchen ist in den letzten Jahren auch schon ganz schön groß geworden, - Kinder, wie die Zeit vergeht, - die kannte ich noch als ganz kleinen Pupper, ...

    Im Bildhintergrund sieht man die alte (restaurierte), angebliche Fregatte von Billy Glide, dem schlüpfrigen Piraten. Vermutlich hat er sie vor seiner Flucht vor der ostindischen Handelsgesellschaft hier auf eine Sandbank gesetzt. Genützt hat es ihm nichts, 1721 wurde er dennoch erwischt und gilt seitdem als der einzige kopflose Geist in Barnacle Bay.




    Screenshot-108.jpg

    Ein Blick über die Strandpromenade, Richtung Jollenpark, im Hintergrund unser Rathäuschen (Jake ist ein begeisteter Drachenflieger, - tolles Foto)

    Screenshot-113.jpg

    Das ist übrigens unser Stadtgründer John Jacob Barnacle. Im zu Ehren wurde das Denkmal hier am Jollenplatz errichtet. Die Frau im Hintergrund, die das Boot steuert, ist seine Frau Wilhelmine Auguste. Es war angeblich so, dass sie nicht nur im Boot das Steuer fest in der Hand hielt (Ist fast so, wie bei Jake und mir, ...... hmh, ................ eigenartig)
  3. Danblood Sims Fan

    Campingplatz Krähennest

    Screenshot-110.jpg

    Das hier übrigens ist unser Campingplatz Krähennest, die billigste und beliebteste Unterkunft für Touristen. Ein Hotel kann unser kleines Örtchen nicht bieten, der städtische Bebauungsplan von 1938 - eine lächerliche. bürokratische Farce, wenn ihr mich fragt - verhindert das.

    Einige Leute vermieten aber Zimmer, zu ganz vernünftigen Preisen. Nachfragen bei der örtlichen Kurverwaltung lohnt sich immer.




    Screenshot-111.jpg

    Ich sitze hier ganz gerne und röste Marshmellows. Im Bildhintergrund links der Grabstein gehört Adelmus Flink, einem berühmten Walfänger.
  4. Danblood Sims Fan

    Gründer Park / Schule am Plünderer Berg

    Screenshot-115.jpg

    Hier seht ihr mich im Gründerpark vor dem Klaus Brotebäcker-Brunnen sitzen. Tu' ich gelegentlich ganz gerne. Achtet 'mal auf die Bänke. Deren Seitenteile wurden aus den Ankern der Schiffsflotte des oben genannten Piraten gefertigt und sind damit (verbürgt) über 300 Jahre alt.

    Im Hintergrund seht ihr die örtliche "Gesamtschule am Plündererberg", so ihr Name, von Barnacle Bay, - die wurde allerdings erst in den 60er Jahren gebaut, da man hier der Meinung war, dass die Kinder Angeln, Schwimmen, Degenfechten, Segeln, usw. dringender lernen mussten, als Lesen und Schreiben. Einige konservative Familien, wie zum Beispiel die Goldbeards, vertreten diese Meinung heute noch.



    Screenshot-116.jpg

    Eine weitere Attraktion von Barnacle Bay (Ich weiß auch nicht, was die Männer an diesen knapp bekleideten, männerverschlingenden Vamps so finden).

    Anhänge:

  5. Danblood Sims Fan

    Long-Körten Brücke / Fisher' s Head

    Screenshot-117.jpg Screenshot-118.jpg

    Das ist die Long-Körten Brücke, die die Hauptinsel mit der vorgelagerten Insel und besten Wohngegend Fisher's Head verbindet. Ein architektonisches Meisterwerk, - finde ich - das auch schon tektonisch einigen (leichten) Seebeben standhielt.
    (Ich konnte es selbst kaum glauben, aber an diesem Tag konnte ich tatsächlich über' s Wasser gehen, - wirklich!)




    Screenshot-119.jpg

    Ein toller Ausblick auf' s Meer und auf die untergehende Sonne - wenn sie denn untergeht -bietet sich hier.


    Screenshot-120.jpg

    Und ein ebensotoller Ausblick auf die Strandpromenade und meinen Heimatort.
  6. Danblood Sims Fan

    Plünderer See / Plünderer Falls

    Screenshot-122.jpg Screenshot-121.jpg

    Einer meiner absoluten Lieblingsplätze in Barnacle Bay sind die Plünderer Falls am Plünderer See. Der See liegt mitten auf der Insel in einem Tal, ziemlich kompliziert zu erreichen. Ihr fragt am besten einen Einheimischen nach dem Weg.

    An dieser Stelle hat mir mein Jake auch den Heiratsantrag gemacht, den ich dann - nachdem ich mich davon überzeugt hatte, dass er mit dieser Nina Caliente wirklich nichts hatte - auch angenommen habe.




    Screenshot-124.jpg Screenshot-123.jpg

    Der See hat ganz klares Wasser und ist hervorragend als Angelplatz geeignet. Übrigens wer nach Barnacle Bay kommt, sollte schon ein gewisses Interesse für das Fischen mitbringen. Abends, im hiesigen Pub wird jedenfalls kaum über etwas anders gesprochen.
  7. Danblood Sims Fan

    Abschliessender Rundblick

    Screenshot-125.jpg

    Zum Abschluss unserer kleinen Stadtführung habe ich Euch hier auf den Galgenberg geführt, damit ihr einen Rundblick über unsere kleine Insel erhalten könnt. Nun der Berg ist nicht wirklich ein Berg, sondern eher ein Hügel, aber das andere stimmt.

    Der große Felsen im Hintergrund ist die höchste natürliche Erhebung auf der Insel - der die Gegend mit seinen Radio- und Funkwellen abstrahlende, blöde Funkmast ist natürlich leider noch viel höher - und heißt John Barnacle' s Nose.
    Ja, er hatte wirklich einen ziemlich großen Zinken.

    Die Militärbasis im Vordergrund ist angeblich mit einem Tunnel direkt zur Meeresoberfläche verbunden. Das weiß allerdings keiner so genau. Die Basis ist natürlich Sperrgebiet und die Militärs sind eben so, wie man sich Militärs, die auf einer kleinen Insel ausgesetzt wurden, vorstellen muss. Mehr möchte ich dazu nicht sagen.


    Screenshot-129.jpg

    Jedenfalls kann man auch vom Galgenberg über unser Städtchen gucken.
    Im Vordergrund seht ihr die Sporthalle, in der unsere Bundesligamannschaft - die "Barnacle Marauders" spielt. Da wir nach den Regeln der National Ball Association der Vereinigten Sim-Staaten spielen, deren südlichster Vertreter wir sind, können wir glücklicherweise nicht absteigen. In der fast 70jährigen Geschichte unseres Nationalsportes hätten wir zweimal fast gewonnen und dreimal beinahe unentschieden gespielt. Im letzten Jahr haben wir unseren größten sportlichen Erfolg erzielt, als wir beim 4:34 gegen die Bridgeport Lamas 4 Tore geschossen haben. Seitdem wird im Stadtrat überlegt, dem Pitcher unserer Marauders Kevin Pickel, der zwei der vier Tore geschossen hat, in die noch zu gründende Hall of Fame aufzunehmen.
    (Rose Rome weigert sich beharrlich, ihr Grundstück zu verkaufen!)


    Screenshot-130.jpg

    So noch ein Blick auf unser letztes Wahrzeichen, den großen Wasserturm von Barnacle Bay. Es ist wirklich wichtig, immer genügend Wasser zu haben.
  8. Danblood Sims Fan

    Screenshot-102.jpg

    So ihr Lieben, das war' s von meiner Seite. Ich hoffe, es hat Euch ein klein wenig in Barnacle Bay gefallen, ihr besucht uns bald und wir sehen uns recht bald wieder. Ich soll Euch von Jake bitten, viele liebe Grüße an Desmond auszusprechen, dem "alten Haudegen."

    Bis dann

    VLG
  9. Sims3 Holly Sims Fan

    vielen dank, Josephine für die nette stadtführung (;
    sieht alles sehr schön bei euch aus ... sei so lieb und grüß doch auch Jake von mir, ja?
    natürlich bestell ich dem alten desmond liebe grüße von jake :)
    ich hatte ja keine ahnung, dass er pirat war ^^

    lg
  10. Danblood Sims Fan

    Nur zur Erinnerung nach oben geholt, ...

    VG

Die Seite empfehlen